Startseite Empfänger

 

CIAOradio H101

 

Was ist CiaoRadio? Ausgeschrieben heisst es "ComputerInterfaceAudioOutputRadio". CiaoRadio ist ein so genanntes Software Defined Radio, abgekürzt "SDR". Da CiaoRadio ein rein digitales Gerät ist, wird dessen Leistung und erst recht der Funktionsumfang durch die Software bestimmt. Filterbandbreiten usw. werden demnach digital erzeugt und sind in der Wirkung sehr Effektvoll. Da muss man nicht mehr teure Filter kaufen um den Empfänger Trennschärfer zu machen. Die Bandbreiten lassen sich einfach mit der Computermaus unten links im Bild einstellen. Man kann auch viele Notchfilter mit der rechten Maustaste setzen und diese in tiefe und breite stufenlos einstellen. Die Demodulationsmöglichkeiten sind im Bild ersichtlich. Die Betriebsart C-QAM ist für AM Stereo! Doch diese Betriebsart ist leider (noch) nicht oft anzutreffen. Nur France Bleu auf 864khz soll angeblich ab und zu in AM- Stereo senden. DRM Empfang ist selbstverständlich auch möglich mit der DREAM- Software. Die Installation ist sehr einfach; Software installieren, nach Anleitung konfigurieren, CiaoRadio per USB anschliessen, Antenne dran und los geht's...
Der Empfang ist, um es vorneweg zu sagen, sehr gut. Alle Signale, die mit dem vorhandenen Gerätepark zu hören war, ist auch mit dem CiaoRadio hörbar. Und das sogar in besserer Qualität. Der CiaoRadio hat ein sehr geringes Grundrauschen. Das Gerät hat übrigens seine eigene Soundkarte eingebaut. Die vielen Demodulationsmöglichkeiten und die stufenlosen Bandbreitenfilter bringen ganz einfach sehr guten Empfang. Hier in Mitteleuropa ist ja die Antennenfrage immer ein grosses Thema. CiaoRadio verträgt tagsüber den 20m Langdraht mühelos! Abends treten dann doch Grosssignalprobleme auf, besonders oberhalb vom 49m und dem 41m Band. Auch unterhalb der Mittelwelle ist Abends nur schlechter Empfang möglich. Dort unten ist alles überladen mit Grosssignaleffekten. Mit der Antenne muss man ein bisschen experimentieren. DX ist aber sehr gut möglich, wenn alle Voraussetzungen stimmen.
 

.
 

 

nach oben Startseite Empfänger